Wunderschönes St. Martin in der Siedlung

Auch in diesem Jahr hatte die Trägergemeinschaft keine Mühen und Kosten gescheut, um den schon traditionellen Kakao- und Glühweinstand einzurichten. Nach dem Motto „viele Hände, schnelles Ende“ dauerte der Auf- und Abbau gar nicht so lange wie erwartet. Hier ein großes „Dankeschön“ an die fleißigen Helfer.

Wie in jedem Jahr zog St.Martin hoch zu Ross an unserem Stand vorbei, begleitet von 2 Musik-Corps und unzähligen Kindern mit ihren Laternen.

Höhepunkt des Abends war, neben dem leckeren Kakao und Glühwein, natürlich die nachgespielte Szene der Mantelteilung in den Rheinwiesen. Strahlende Kinderaugen staunten über das große Martinsfeuer und holten sich im Anschluss ihre Tüte im Johannes-Büttner Haus ab.

Share on Facebook

Fantastische Halloween Veranstaltung

Der Aufwand hat sich gelohnt. Rund um Ina haben die Kids der Moviestars das Jugendheim wieder in ein gruseligen Halloween-Haus verwandelt. Hierfür vielen lieben Dank.

Viele Kinder aus der Siedlung sind der Einladung gefolgt und hatten Spaß.

Dazu hatte Franzi ein absolut super Halloween Buffet vorbereitet. Hier war wirklich für jeden etwas zu finden.

Fazit: Ein sehr gelungener Tag für unsere Kinder in der Eisenbahnsiedlung. Nochmals vielen Dank an allen Beteiligten für die Mühe und die guten Ideen.

Share on Facebook

Wenn wir elektrisch fahren wollen, gehen wir auf die Kirmes …

so oder ähnlich argumentieren die Menschen, die sich durch den Hype um Greta Thunberg genervt fühlen. Dabei ist es so einfach, auch vor der Haustüre mit aktivem Umwelt – Klimaschutz zu beginnen. Anbei nochmals ein kleines Beispiel. Uns unbekannte Personen haben an der Bank am Wasserturm, an der Bank in Richtung Friemersheim und auch unten am Weg an der Naturholzbank jeweils Blumentöpfe für Zigarettenkippen aufgestellt. Wir sagen, vielen Dank dafür.

Share on Facebook

Aktion mit Vorbildcharakter

Auf ihrer Hunderunde sah unsere Franzi eine Dame, die mit einer Mülltüte achtlos weggeworfene Müllreste einsammelte. Wir sind der Meinung, diese Aktion ist bemerkenswert und vorbildlich.

Wenn jeder auf seiner Hunderunde sich dieser Aktion anschließen könnte, würde das Naturschutzgebiet Rheinvorland das bleiben was es ist: ein Raum um die Seele baumeln zu lassen.

Share on Facebook

Nachwahlen zum Vorstand

Wir begrüßen neu im Vorstand der Trägergemeinschaft:

Monja Wagner-Kassiererin

Carina Strelow-Beisitzerin

Lisa Skotarek-Beisitzerin

Claudia von Treskow- Beisitzerin

Share on Facebook

Hamburger gehen immer

Am Freitag konnten die Kids im Rahmen des Kinderkoch-Clubs sich eigene Hamburger basteln. Ein riesen Spaß und ein toller Erfolg. Kein Krümelchen blieb übrig. Sehr zum Bedauern des Vorsitzenden, der gerne auch einen Hamburger probiert hätte :o(

Share on Facebook

Ankündigung

Wir möchten mit Euch ins Phantasialand fahren. Nein, nicht jetzt, sondern im Dezember zu einem „WINTERTRAUM“. Ab sofort könnt Ihr Euch im Jugendheim Anmeldeformulare abholen. Da die Plätze begrenzt sind, solltet Ihr Euch beeilen.

Share on Facebook

Ab dem 19. August geht es wieder los

Ab Montag dem 19. August steht Euch das Jugendheim wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung. Es freuen sich auf Euch, Franzi und Jana

Share on Facebook

Schreck in der Abendstunde

Gestern Abend rückte die Feuerwehr an, um einen Schwelbrand im Dachgeschoss zu löschen. Dem Musikcorps Hohenbudberg fiel auf, das sich im Dachgeschoss Rauch bildete. Sofortige Löschmaßnahmen wurden ergriffen, doch sicherheitshalber wurde auch die Feuerwehr gerufen. Die Feuerwehr intensivierte die Löscharbeiten und prüfte den Balken, ob sich eventuelle Glutnester dort gebildet hatten. Gott sei Dank war alles nach gut einer Stunde behoben. Allen vielen Dank.

Share on Facebook

MOVIE STARS schreiben Geschichte

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnten die Movie Stars nicht nur die DEUTSCHE MEISTERSCHAFT, sondern auch den EUROPAMEISTER Titel in die Eisenbahnsiedlung holen. Dank einer geschlossenen mannschaftlichen Leistung begeisterten die Movies mit ihrer diesjährigen Darbietung die Jury. Ein unglaublicher Erfolg der Tänzerinnen rund um Trainerin Ina Majchrzak.

Herzlichen Glückwunsch unseren „Touristen“ zur deutschen Meisterschaft und der Europameisterschaft im Showtanz
Share on Facebook