Jubilarfeier zum 30-jährigen Bestehen der Trägergemeinschaft ein voller Erfolg

Um uns bei unseren Vereinen und Mitgliedern zu bedanken, wurde die Jubilarfeier mit diesem Personenkreis begangen. Insgesamt bekamen wir 53 Zusagen, was uns sehr erfreute. Zudem waren die Bezirksbürgermeisterin Elisabeth Liß, sowie der stellv. Vorsitzende der CDU, Dieter Recksiegel und der Ehrenvorsitzende der CDU Klaus Mönnicks mit Gattin anwesend. Vielen Dank für den Besuch.

Für Speis, Trank und Musik war gesorgt, so dass ein munterer Abend bevorstand.

So ließ es sich gut aushalten, lecker Essen, Cocktail und Musik im Hintergrund
Share on Facebook

Zeit sinnvoll genutzt

In der Zeit wo das Jugendheim geschlossen ist nutzen wir immer die Zeit um ein paar Sachen zu überarbeiten, Instand zu setzen oder auch zu Verschönern. Diesmal war der Play Station Raum dran. Schon seit geraumer Zeit schwebte dem Vorstand vor, den Raum von den tristen Farben zu befreien und der Nutzung anzupassen. Hier ist das Ergebnis.

Share on Facebook

Jubilarfeier zum 30-jährigen Bestehen der Trägergemeinschaft Jugendheim Eisenbahnsiedlung

An alle Mitglieder der Trägergemeinschaft

Nicht vergessen!!!

Anmeldefrist für die Jubilarfeier am 03.09. endet am 10.08.

Also noch schnell vor dem Urlaub anmelden unter

vorstand@jugendheimeisenbahnsiedlung.de

Share on Facebook

Wir machen Ferien

in der Zeit vom 11.07. bis 06.08. ist das Jugendheim geschlossen

Share on Facebook

Mitgliederversammlung entlastet den Vorstand

am letzten Freitag fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung im Jugendheim statt. Nach dem Bericht über die Arbeit des Vorstandes 2021 erfolgte der Kassenbericht, sowie die Stellungnahme der Kassenprüfer. Wie gewohnt gab es keinerlei Unstimmigkeiten, so dass der Vorstand entlastet werden konnte.

Der Vorstand wies auf das 30-jährige Bestehen der Trägergemeinschaft hin und auf die geplante Veranstaltung am 03.09., wo alle Mitglieder der Trägergemeinschaft nach erfolgter Rückmeldung eingeladen sind.

Share on Facebook

Endlich fertig

Obwohl wir schon zum 09.05. unsere Pforten geöffnet hatten, mussten noch so einige Sachen erledigt und nachgearbeitet werden. Jetzt können wir endlich Vollzug melden. Das Jugendheim ist frisch renoviert. Neue Sanitärräume, neue Wasserrohre, neuer Innenanstrich. Jetzt sind wir wieder gefordert diesen Zustand möglichst lange zu erhalten und zu verschönern.

Share on Facebook

Aktualisierung des Renovierungsstandes

Tatsächlich wurde uns avisiert, dass die Restarbeiten in der kommenden Woche abgeschlossen werden sollen. Dann kommt eine Reinigungsfirma, welche das Jugendheim vom Renovierungsstaub befreien wird. Zu guter Letzt erfolgt noch eine Abnahme und dann heißt es wieder: TÜRE AUF FÜR ALLE!

Also wenn nichts dazwischenkommt, gibt es die NEU-ERÖFFNUNG am 09.05.

Damit ist auch gewährleistet, dass die Landtagswahl am 15.05. in der ehemaligen Bücherei stattfinden wird.

Share on Facebook

Frohe Ostern

wünscht das Team vom Jugendheim Eisenbahnsiedlung. Leider muss das Kinderosterfest aufgrund der Renovierungsarbeiten dieses Jahr entfallen.

Share on Facebook

Ein Ende ist abzusehen

Derzeit werden die letzten Deckenelemente angebracht. Die offenen Flächen werden noch mit Lampen ausgestattet. Die Wand im Playstation-Raum ist gezogen. Es wird!

Share on Facebook

Decken werden geschlossen

Und wieder ein weiteres Puzzleteil, welches uns hoffen lässt, das wir möglicherweise nach Ostern den Betrieb wieder aufnehmen können. Oder Pfingsten? Wir werden sehen.

Share on Facebook