Weihnachtsbasar kam gut an

Zum zweiten Male richtete die Trägergemeinschaft zusammen mit Vereinen und interessierten Bürgern einen Weihnachtsbasar aus.

Nachdem im letzten Jahr der „kleinste Weihnachtsbasar in Rheinhausen“ schon gut angekommen ist, konnte dieses Jahr die Anzahl der Stände mehr als verdoppelt werden. So war wirklich für jeden etwas dabei.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt mit heißem Kakao, Glühwein und Waffeln. Allen Helfern ein großes „Dankeschön“ für die gelungene Veranstaltung.

Share on Facebook

Wunderschönes St. Martin in der Siedlung

Auch in diesem Jahr hatte die Trägergemeinschaft keine Mühen und Kosten gescheut, um den schon traditionellen Kakao- und Glühweinstand einzurichten. Nach dem Motto „viele Hände, schnelles Ende“ dauerte der Auf- und Abbau gar nicht so lange wie erwartet. Hier ein großes „Dankeschön“ an die fleißigen Helfer.

Wie in jedem Jahr zog St.Martin hoch zu Ross an unserem Stand vorbei, begleitet von 2 Musik-Corps und unzähligen Kindern mit ihren Laternen.

Höhepunkt des Abends war, neben dem leckeren Kakao und Glühwein, natürlich die nachgespielte Szene der Mantelteilung in den Rheinwiesen. Strahlende Kinderaugen staunten über das große Martinsfeuer und holten sich im Anschluss ihre Tüte im Johannes-Büttner Haus ab.

Share on Facebook

Martinsstand 09.11.2019

Auch in diesem Jahr ist das Jugendheim mit einem St. Martins-Stand am Zug vertreten. Freut Euch auf Glühwein, Kakao und Würstchen.Share on Facebook

Glühweinstand bei frühlingshaften Temperaturen

Auch in diesem Jahr richtete die Trägergemeinschaft vor dem Jugendheim einen Glühweinstand aus. Neben Glühwein gab es noch leckeren Kakao und Brühwürstchen im Brötchen. Trotz frühlingshafter Temperaturen und der ein oder anderen Regenschauer waren viele Besucher des St. Martins Zuges auch Gast an unserem Stand. Insgesamt wieder eine gelungene Veranstaltung die mittlerweile zur Tradition geworden ist.

Share on Facebook

Glühweinstand ein toller Erfolg

Mit unserem Glühweinstand direkt auf der Wiese vor dem Jugendheim zeigten wir schon zum dritten Male Präsenz bei dem großen St. Martins Umzug in der Eisenbahnsiedlung. Neben Glühwein boten wir den mitlaufenden Gästen auch  Kakao und heiße Würstchen an.  Viele Bürger nutzten unser Angebot um  sich von innen aufzuwärmen. Ein schöner Abend und ein toller Erfolg für das Jugendheim-Team vom Stand.Share on Facebook